Bio-Bauernhöfe

1 2 3 33

Öko-Landwirtschaft: Gläserne Molkerei gewinnt Leserpreis für Heumilch

Kunden zeichnen Produkt der Bio-Molkerei aus – ab sofort auch in umweltfreundlicher Verpackung

Münchehofe, 17.01.2017 (gm). Die Gläserne Molkerei hat den Leserpreis des Kundenmagazins eve gewonnen. Die Leserinnen und Leser stimmten im Herbst ab und wählten die Heumilch in der Kategorie Frische zu einem der Sieger-produkte. „Wir freuen uns sehr über die Auszeichnung, auch weil wir seit vielen Jahren als Vorreiter für dieses tolle Produkt kämpfen. Es ist schön, wenn unsere Kunden dies schätzen“ so Geschäftsführer Peter Knopp. Heumilch entsteht durch die ursprünglichste Form der Milcherzeugung. Sie stammt von zertifizierten Bio-Bauernhöfen mit Weidehaltung, die überwiegend Gras und Heu an ihre Kühe verfüttern (mindestens 75%). Im Sommer frisch, im Winter als Heu.

Weiterlesen

Kreditanstalt für Wiederaufbau (KfW)

Förderprogramm
Palmengartenstraße 5-9
60325 Frankfurt am Main

Tel.:  + 49 (0) 69 / 74 31 – 0
Fax:  + 49 (0) 69 / 74 31 29 44
 

Öko-Landwirtschaft: Bioland fordert Nachbesserungen am Regierungsentwurf der Deutschen Nachhaltigkeitsstrategie

Flächenziel von 20 Prozent Biolandbau muss zeitlich auf 2030 festgelegt werden

Mainz, 03.08.2016 (bl). Der Bioland e.V. fordert Nachbesserungen am Regierungsentwurf der Deutschen Nachhaltigkeitsstrategie. In zentralen politischen Handlungsfeldern sind weitaus ambitioniertere Weichenstellungen erforderlich, schreibt der Verband in seiner Stellungnahme. „Eine Fortschreibung des Status Quo auf Maßnahmenebene wird den Herausforderungen der globalen Entwicklungsziele (Sustainable Development Goals) sowie zentralen Umweltzielen auf EU- und Bundesebene in keiner Weise gerecht. Die Bundesregierung muss ein kohärentes Zielsystem und entsprechende Maßnahmenpakete entwickelt“, bewertet Bioland-Präsident Jan Plagge den Entwurf.

Weiterlesen

Honhardter Demeterhöfe GbR

Honhardter Demeterhöfe GbR
Joseph Huber-Kraus Ostweg 15
74586 Frankenhardt-Honhardt

Tel.:   +49 (0) 7959 / 92 63 11
Fax:   +49 (0) 7959 / 27 65

 

1 2 3 33