Vaquita-Schweinswale

Umweltnachrichten: Kraftakt für den kleinsten Wal der Welt

WWF fordert dauerhaftes Stellnetzverbot und stärkeren Kampf gegen Artenschmuggel

Hamburg, 18.05.2017 (wwf). Der kleinste Wal der Welt droht vor unseren Augen von diesem Planeten zu verschwinden. Weniger als 30 Vaquita-Schweinswale schwimmen noch im Golf von Kalifornien, ihrem einzigen Verbreitungsgebiet.  Im März und April wurden fünf Exemplare des  bedrohten Meeressäugers tot aufgefunden.  Die Vaquitas ertrinken elendig  in Stellnetzen der Fischer, deren Einsatz zwei Jahre lang untersagt war. Trotzdem soll  dieses Verbot Ende Mai auslaufen.

Weiterlesen

WWF: Hoffnungsschimmer für kleinsten Wal der Welt

Vaquita-Schutz: WWF begrüßt Verbot von Kiemennetzen, aber illegale Fischerei müsse gestoppt werden

Hamburg/Mexico City, 21.07.2016 (wwf). Zumindest eine gute Nachricht für den kleinsten Wal der Welt:  Die mexikanischen Behörden haben ein permanentesVerbot von Stellnetzen und von Nachtfischerei  im oberen Teil des Golfes von Kalifornien angekündigt,  um die vom Aussterben bedrohten Vaquita-Schweinswale besser zu schützen. Es existieren nur noch ca. 60 Exemplare der bedrohten Meeressäuger, die ausschließlich im Golf von Kalifornien leben.

Weiterlesen