Carsharing

1 2 3 25

Elektromobilität-Verkehr: Bundestag verabschiedet CarSharing-Gesetz

Berlin, 18.04.2017 (bsc). Am 30.03.2017 hat der Deutsche Bundestag das „Gesetz zur Bevor-rechtigung des Carsharing (Carsharinggesetz – CsgG)“ verabschiedet. Die Einrichtung von CarSharing-Stellplätzen im öffentlichen Raum wird dadurch erstmals auf eine bundesweite Rechtsgrundlage gestellt. Das Gesetz hebt ausdrücklich die verkehrs- und umweltentlastende Wirkung des CarSharing hervor. Das neue CarSharing-Gesetz ermöglicht unterschiedliche Privilegierungen.

Weiterlesen

Elektromobilität-Verkehr: Mehr als 1,7 Millionen CarSharing-Nutzer in Deutschland

Berlin, 23.02.2017 (bcs). Die Zahl der CarSharing-Nutzer ist in Deutschland im Jahr 2016 erneut stark gestiegen. Am 01.01.2017 waren gut 1,7 Millionen Kunden bei deutschen CarSharing-Anbietern registriert. Das sind 36 Prozent mehr als noch im Vorjahr. Die Bundesregierung will die weitere Verbreitung der Dienstleistung nun durch ein Carsharinggesetz fördern. Insgesamt 1.715.000 Kunden waren am 01.01.2017 bei deutschen CarSharing-Anbietern angemeldet. Das entspricht einem Wachstum von 36,1 Prozent gegenüber dem Vorjahr.

Weiterlesen

Wirtschaft: Stadtmobil blickt auf erfolgreiches CarSharing-Jahr

Bundesverband CarSharing: Ein CarSharing-Auto ersetzt bis zu 20 private PKW

Stadtmobil Rhein-Neckar AG, Mannheim

Mannheim, 21.02.2017 (sm).Der Bundesverband CarSharing blickt auf ein erfolgreiches Jahr 2016 zurück. stadtmobil Rhein-Neckar, der regionale Anbieter in der Region, teilt die Zufriedenheit mit den steigenden CarSharing-Zahlen. „Die Erweiterung von JoeCar in Mannheim und Heidelberg war die richtige Entscheidung. Die Reaktionen der Kunden und der Neukundenzulauf geben uns Recht“, so Miriam Caroli, Pressesprecherin der Stadtmobil Rhein-Neckar AG.

Weiterlesen

Umweltnachrichten: NABU setzt auf Mobilitätsangebote der Deutschen Bahn

Corporate-Carsharing-Station der DB Rent an der NABU-Bundesgeschäftsstelle eröffnet

Berlin, 12.01.2017 (nb). Am 11. Januar haben Sylvia Lier, Vorsitzende der Geschäftsführung DB Rent und Andreas Gehlhaar, Umwelt-Chef der DB gemeinsam mit NABU-Bundesgeschäftsführer Leif Miller eine Corporate-Carsharing-Station der DB Rent an der Bundesgeschäftsstelle des NABU eröffnet. In der Charitéstraße 3 in Berlin-Mitte werden künftig fünf Flinkster Carsharing-Fahrzeuge zu Hause sein. Das Besondere: Die Fahrzeuge sind sowohl für dienstliche und private Fahrten der NABU-Mitarbeiter als auch für Flinkster-Kunden zur Nutzung freigegeben. Mitarbeiter wie auch private Kunden können die Autos vorreservieren, um zum Zeitpunkt der geplanten Fahrt verlässlich auf ein Fahrzeug zurückgreifen zu können.

Weiterlesen

Elektromobilität-Verkehr: Bundesregierung verabschiedet CarSharing-Gesetz

Berlin, 21.12.2016 (bcs). Die Bundesregierung will das CarSharing fördern. Ein entsprechender Gesetzentwurf wurde heute vom Kabinett beschlossen. Er ermöglicht es Städten und Gemeinden, CarSharing-Stellplätze im öffentlichen Straßenraum rechtssicher einzurichten. Vor allem Innenstädte und städtische Wohnquartiere sollen so von hohem Parkdruck und unnötigem Pkw-Verkehr entlastet werden.

Weiterlesen

Kreditanstalt für Wiederaufbau (KfW)

Förderprogramm
Palmengartenstraße 5-9
60325 Frankfurt am Main

Tel.:  + 49 (0) 69 / 74 31 – 0
Fax:  + 49 (0) 69 / 74 31 29 44
 

Elektromobilität-Verkehr: E-Carsharing-Projekt „zeozweifrei unterwegs“ im Großraum Bruchsal startet

„Elektromobilität und Carsharing sind ein wirksames Duo für den Klimaschutz“

Stuttgart, 03.10.2016 (um/bw). 30 Schlüssel für Elektroautos übergibt Umweltstaatssekretär Andre Baumann heute (30.09.) in Bruchsal an die Projektträger von „zeozweifrei unterwegs“. Das Projekt hat die flächendeckende Einrichtung von Carsharing-Stationen und Ladesäulen in ländlichen Kommunen in der Region Bruchsal zum Ziel. Mit der Inbetriebnahme der ersten 25 Stationen und 30 Fahrzeuge bekomme die Region Bruchsal ein echtes Aushängeschild für nachhaltige Mobilität, erklärte Baumann.

Weiterlesen

1 2 3 25